USA
'00/'01 Washington
State

Teil 3 der Oregon Triologie

So wie es aussueht ist das der letzte Teil der Triologie. Den letzten Tag haben wir wie ueblich zum Grossteil im Auto verbracht. Dieses mal sind wir die Kueste in der anderen Richtung entlang gefahren.
Dieser ausgespuelte Felsen befindet sich an einem Platz, an dem man wenn es Ebbe ist langlaufen kann. Wir haben adber nicht die Zeit abwarten wollen. Der Fels heisst Teufelskessel. Diesen NAmen traegt er wahrscheinlich, da das wasser, wenn es eine Sturmflut gibt oder grosse Wassermassen kommen senkrecht in die Luft geschlaeudert wird.

Wir sind kurze Zeit am Strand langgelaufen und haben hier dann ein Foto aufgenommen, da der Felsen im Hintergrund ziemlich interessant aussieh. An dieser Stelle ist das Wasser ziemlich ruhig. Vo unserem Hotel sah es da schon anders aus und die Wellen sind ziemlich hoch gewellt.
Das war der letzte volle Tag der Reise
Vielen Dank Linda & Roger